Brinmix

Lake-Zubereitung

 

Die Lake- und Marinade-Zubereitungssysteme BRINMIX ermöglichen eine schnelle, kontrollierte und effiziente Zubereitung jeder Art von Lake oder Marinade. Mit den vier verfügbaren Modellen (BRINMIX 500, 1000, 1500 y 2000) können Chargen von bis zu jeweils 500, 1.000, 1.500 und 2.000 l zubereitet werden. Auf Bestellung können Modelle zur Zubereitung größerer Chargen hergestellt werden. Das ergonomische System zur Beschickung von Ingredienzien durch einen Einfülltrichter mit Venturi-Ansaugung und Umwälzpumpe für hohe Durchsätze garantiert ein hohes Maß an Turbulenz im Flüssigkeitszentrum zur schnellen Auflösung der Lake. Als Option kann die Anlage mit einer Zerkleinerungsmühle MOLISTICK ausgerüstet werden. Mit diesem unentbehrlichen Teil kann die maximale Produktionsleistung aus dispersen Ingredienzien, wie Carrageen, erzielt werden. In Kombination mit isolierten und/oder gekühlten Pufferbehältern können komplette Lakezubereitungs- und Lakespeicherungsanlagen miteinander verbunden werden. Eine optionale Bedieneranzeige ermöglicht die graphische Kontrolle des Lakedurchsatzes zwischen den Behältern und zwischen den Behältern und dem Injektor.

Konischer Ladetrichter mit spiegelpolierter Innenfläche, ausgerüstet mit einem Sicherheitsgitter zum Fernhalten von Fremdstoffen, und einem optional verfügbaren innovativen automatischen Verschluss des Ingredienzien-Eingangventils, der beim Leeren des Trichters aktiviert wird, um die Entstehung von Schaum zu verhindern. Zylindrischer Zubereitungstank mit optionalem Deckel und Aufhängung für MOLISTICK, sowie halbkugelförmigem Boden. Optional verfügbarer isolierter Kühlmantel mit automatischer Temperaturkontrolle, anschließbar an den Kühlkreislauf der Anlage oder an eine optionale Kühleinheit. Optional verfügbare automatischer Ventilblock zur Beförderung der Lake zum Injektor, zu den zusätzlichen Speicherbehältern oder zu einem beliebigen Punkt in der Produktionslinie. Optional verfügbares berührungsempfindliches Display mit Kontrolle der Temperatur, Mischzeiten und Volumenzähler für das zur Zubereitung der Lake benötigte Wasser, mit graphischer Kontrolle des Lakedurchsatzes zwischen den Tanks und zwischen den Tanks und dem Injektor, sowie integriertem Wartungs-Manager. Die Anlage ist äußerst leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Alle Elemente sind mit lebensmittelechten Anschlüssen und optional verfügbaren CIP Reinigungsdüsen zur Reinigung der Tanks ausgerüstet.

Das System kann bei Bedarf mit einer Kühleinheit BRINTHERM geliefert werden, um das Eintrittswasser für die Brinmix-Einheit zu kühlen, sodass kein Eis in den Behälter hinzugegeben werden muss, um die Lake auf die gewünschte Temperatur abzukühlen oder die gewünschte Temperatur zu halten. Die BRINTHERM-Einheit kann auch geliefert werden, um die Temperatur der Lake je nach Anlagenkonfiguration in der Brinmix-Einheit oder in den Speichertanks zu verringern und zu halten, um die Lake mit der gewünschten Temperatur bereitstellen zu können, sei es für den Injektorfilter oder für einen beliebigen Punkt in der Produktionslinie.

Produktionsleistung je nach Eigenschaften des Produkts und der Produktionslinie. Wenden Sie sich an Metalquimia.

Informationen anfordern

Kundendienst

Um weitere Informationen über die Produktionskapazität und technologischen Möglichkeiten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA

Schreiben Sie uns an info@metalquimia.com Oder füllen Sie das Online-Kontaktformular