Rotationsfilter FR-32

Lakefilter

 

Der automatische selbstreinigende FR-32, kann an alle Injektoren der Serie AUVISTICK und MOVISTICK (bis Modell 4000) angepasst werden und ist besonders für die Filterung von Laken und Marinaden von geringer, mittlerer bis hoher Viskosität geeignet. Im Inneren des Behälters befinden sich zwei, an die Ansaugseite angeschlossenen Sicherheitsfilter zum Zurückhalten aller Fasern, die nicht vom Gittervorfilter herausgefiltert wurden. Möglicherweise wird es während der Betriebszeit nötig sein, die Sicherheitsfilter zu reinigen. Diese Tätigkeit kann ohne Unterbrechung des Injektionsbetriebs erledigt werden, da die Filtereinsätze einzeln gereinigt werden können, während die restlichen Filter weiterarbeiten. Durch den Einsatz der automatischen Lakefüllstandskontrolle und wegen der geringen benötigten Menge an Lake wird eine maximale Nutzung der Lake garantiert.

  • Zylindrischer rotierender Gittervorfilter.
  • Sicherheitsfilter.
  • Mehrere Gitter und Maschen der Vorfilter und Filter kombinierbar.
  • Aufnahmekasten im Vorfilter für Fleischstücke aus dem Injektor zur späteren Weiterverwertung.
  • Komplett zerlegbar zur Wartung, Reinigung und Desinfektion.
  • Anschluss an Injektor mit Schnellkupplung.

Produktionsleistung je nach Eigenschaften des Produkts und der Produktionslinie. Wenden Sie sich an Metalquimia.

Informationen anfordern

Kundendienst

Um weitere Informationen über die Produktionskapazität und technologischen Möglichkeiten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA

Schreiben Sie uns an info@metalquimia.com Oder füllen Sie das Online-Kontaktformular