Auvistick Plus 360

Marinade-Injektoren

 

Spezielle Ausführung für das Marinieren verschiedener Fleischsorten (Schwein, Rind, Geflügel) mit oder ohne Knochen mittels Sprüheffekt. Die besondere Konstruktion des Marinade-Injektors AUVISTICK PLUS 360 ermöglicht das Einspritzen durch Versprühung von allen möglichen Laken und Marinaden, womit nicht nur eine hervorragende Verteilung ohne Totzonen und ein minimaler Lakeverlust (Erhöhung des Durchsatzes) erzielt werden, sondern auch eine schonende Behandlung der Muskelmorphologie und des Muskelgewebes.

  • Automatische Programme, einstellbar für alle Produktsorten.
  • Automatische Filterung von Lake/Marinade.
  • Sehr leichte Montage/Demontage, Säuberung und Hygiene.
  • Wartungsarm dank der technologisch unkomplizierten Komponenten.
  • Computergestützte Wartung und Alarm-Diagnosesystem.
  • Verschiedene Nadeldurchmesser für rotes Fleisch und Geflügel verfügbar.
  • Leicht demontierbares Förderband für Reinigungszwecke.
  • Förderband mit optionaler Verlängerung der Produktaufnahmezone, um ein manuelles Auflegen der Teile zu ermöglichen.
  • Optionale Trenneinheiten am Eingang und am Ausgang zum Ausrichten der Teile.
  • Laketank mit automatischem Filter (optional).
  • Kein Lakeverlust.
  • Maximale Reinheit, Wartungsfreundlichkeit und Desinfektion.
  • Steuerung mittels einer speicherprogrammierbaren Steuerung SPS.
  • Automatisches Reinigungsprogramm für den Lakekreislauf.

  Leistungen Plus

  • Optimale Einspritzpräzision dank des modernen Designs des neuen Injektionskopfes.
  • Höhere Leistung und Produktivität.
  • Neu konstruierter Injektionskopf mit schnellerem Nadelwechsel.
  • Automatische Einstellung der Niederhalterhöhe mittels Kontrollanzeige.
  • Optionales System zum Einspritzen in Fleisch mit geringer Dicke.
  • Nadelöffnung über Kontakt einstellbar, erzwungen bei der Aufwärts- oder Abwärtsfahrt des Kopfes oder erzwungen in beiden Richtungen.
  • Förderband mit neuem Design und vereinfachter Demontage und Desinfektion.
  • Optimiertes hygienisches Design, alle Komponenten einschließlich der Injektionskammer sind zwecks Sichtprüfung leicht zugänglich.
  • Neue Software mit klarer und benutzerfreundlicher Schnittstelle und mehr Einstellmöglichkeiten.

Produktionsleistung je nach Eigenschaften des Produkts und der Produktionslinie. Wenden Sie sich an Metalquimia.

Informationen anfordern

Kundendienst

Um weitere Informationen über die Produktionskapazität und technologischen Möglichkeiten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA

Schreiben Sie uns an info@metalquimia.com Oder füllen Sie das Online-Kontaktformular