Longvac-2

Unterdruckkammern

 

LONGVAC-2 wurde speziell konzipiert, um Fleischstücke vor dem Kochen einem Vorvakuum aussetzen zu können, um Luftblasen zu eliminieren, wodurch spätere Kochverluste reduziert und die Bindung im Endprodukt verbessert werden.

  • Verbesserung der Adhäsion des Beutels an das Fleisch.
  • Vermeidung anormaler Verfärbungen.
  • Verbesserung des Aussehens des Endprodukts verbessert, unter Vermeidung der Bildung von Löchern und Hohlräumen.
  • Alternierender Betrieb, bei dem eine Kammer zum Laden und Entladen benutzt wird, während die andere unter Vakuum steht.
  • Austauschbare Fächer für Beutel oder Formen.
  • Zum Anschließen an eine Vakuumanlage.
  • Eine Vakuumpumpe ist auf Anfrage erhältlich.

Produktionsleistung je nach Eigenschaften des Produkts und der Produktionslinie. Wenden Sie sich an Metalquimia.

Informationen anfordern

Kundendienst

Um weitere Informationen über die Produktionskapazität und technologischen Möglichkeiten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an METALQUIMIA

Schreiben Sie uns an info@metalquimia.com Oder füllen Sie das Online-Kontaktformular